Andermatt erhält drei Neue Restaurant

Wie seit Jahren von Revolverblatt vorausgesagt, trifft eines nach dem anderen ein. Wir können nichts dafür, wir denken nur mit, und informieren voraus. Andermatt wird restlos und unumkehrbar aus den Angeln gehoben.
Ganz neu Mai 2018:
In den nächsten Jahren eröffnet die Andermatt Swiss Alps AG im Dorf Andermatt drei neue Restaurant und Bars, und an den umliegenden Bergen sicher zwei neue Restaurants für unterschiedlichste Ansprüche. Zudem verstärkt seit 1. Mai 2018 der erfahrene Küchenchef Armin Egli das Team des The Chedi Andermatt. Er zieht neu als Chef de Cuisine die kulinarischen Fäden im 5-Sterne-Deluxe-Hotel, wo Dietmar Sawyere Executive Chef des The Japanese Restaurant bleibt.


Andermatt Eingangs Dorf von der Schöllenenschlucht her. Foto stammt aus 2017 (Fotoquelle: revolverblatt.online)

Durchgeführt nicht von Privaten, sondern von The Chedi Andermatt, die SkiArena Andermatt-Sedrun und die Andermatt Swiss Alps. Zum obersten Chef über die Gesamtleitung all der Projekte wurde bestimmt: Der vielfach ausgezeichnete Spitzenkoch Dietmar Sawyere, der seit Mai 2015 als Executive Chef die Kulinarik im The Chedi Andermatt verantwortet.

Konsequenz: Wenn Unternehmen in die Gastronomie einsteigen, erscheint das auf den ersten Blick als nichts besonderes. Fakt ist aber, dass

Revolverblatt (RB) ab 13.05.2018