Flavia Kleiner: Die grösste Schweizer Populistin ist erledigt

28.11.2010: Ausschaffungsinitiative: 52.3 % Ja, angenommen

09.02.2103: Masseneinwanderungsinitiatitive angenommen mit 50.3 %

Aber Flavia Kleiner will diese vom Stimmvolk angenommenen Initiativen nicht akzeptieren und nicht  umsetzen. Da die SVP erkennt, dass die Ausschaffungsinitiative von FDP, CVP, GP, EVP, SPS, GLP, BDP so nicht akzeptiert wird, ergreift sie die Möglichkeit einer Voksabstimmung, und lanciert die Durchsetzungsinitiative. (Abstimmung 28.02.2016). Dagegen wehrt sich Frau Kleiner Flavia mit ihrem Verein "Operation Libero". 

Weder FDP, CVP, BDP, GLP, GP, SPS noch Operation Libero mit Frau Kleiner wollen die beiden Initativen im Sinnes des Volkswillen umsetzen. Das ist die schlimmste Form der

Volksverhöhnung

......und irgendwie mit dubiosen Argumenten nicht in Kraft gesetzt.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Donnerstag, 26.04.2018: Deutschlands Bundespräsident Steinmeier weilt in der Schweiz. Es findet in Fribourg ein Podium statt. Thema: Direkte Demokratie. Mit dabei: Flavia Kleiner. Im späteren Interview bei der Informationsplattform nau.ch, erledigt sich die grösste Populistin der Schweiz.

Das sagte sie, Frau Kleiner (Auswahl), zu Volksinitiativen, Volksbefragungen, direkte Demokratie:


.........."
Und in dem Sinn in einer Regelmässigkeit, und vor allem in einer Verbindlichkeit, das eigentlich, wenn jemand sagt ich bin dafür oder dagegen, und gewinnt in der Mehrheit,

.....dass das dann auch umgesetzt wird!

Also dass das nicht nur eine Konsultation ist, wo man mal so abfragt, was ist die Meinung. Nein, das zählt dann, das ist der Wille. „Das gilt es umzusetzen“!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Es braucht Seitens www.revolverblatt.online keine einzige Erklärung mehr dazu! Wir haben die entlarvende Aussage gesichert, im Falle sie irgendwann die Löschung ihrer eigenen Verlogenheit, verlangen sollte.

Revolverblatt (RB) ab 28.04.2018

Die Sozialistische Populistin erledigt ihre vorgeblich Seriosität ab Minute 2:18!