Hey Sie: Wir helfen Ihnen beim Nazi-Ausstieg

Sie wählen Sozialisten mit der Grundlagen-Ideologie von Karl Marx, dessen Umsetzer Mao, Stalin, Hitler und Pol Pot zusammen rund

100 Millionen Tote

.... hervorbrachte. Sie verehren faschistische Sozialisten, und rassistische Heinrich Böll Grüne. Sie tummeln sich in sozialistischen braunen Foren, hetzen auf Twitter, diskriminieren auf Facebook mit Gestapo-Methoden Andersdenkende. Sie setzen auf Facebook und Twitter sozialistische Hassbotschaften ab. Ja, sie sind die wahren Nazis, die wahren NEU-NAZIS. Die echten wahren Nazibräute. Sie verwenden SS-Methoden gegen unliebsame Politinteressierte unbescholtene Bürgerinnen und Bürger. Sie bewundern den Sozialistischen Massenmörder und Faschisten, Adolf Hitler.

Bild: Der sozialistische Massenmörder Stalin

Sie greifen Polizisten an, schlagen Autoscheiben ein, organisieren unbewilligte Demonstrationen, besetzen Häuser, verschmieren Wände, und liefern sich Strassenschlachten mit der Polizei. Sie drohen Veranstaltern nichtgenehmer Kundgebungen. Viele sind stinkfaul, leben von Steuergeldern, verkaufen Drogen, leben von Sozialhilfe, lachen die hart schuftende Arbeiterschaft aus. 

Alle vier Jahre wählen sie Sozialisten und Grüne in Parlamente oder Regierungen.

Mutter Helvetia (MH) bietet sozialistisch-grün orientierten NEU-NAZIS Hilfe an. Keine finanzielle, aber ideelle zukunftsweisende Hilfestellung in Form von wertvollen Lebensvorschlägen. Wir möchten mithelfen, die sozialistische Kake "Nazi" auszurotten.

Unsere Vorschläge:

a) Geht arbeiten, und seid sparsam
b) Schwört Euren NEU-NAZI Verbrecher Kolleginnen und Kollegen ab
c) Trennt Euch von sozialistischen Rassistinnen/Rassisten

d) Spenden Sie nie mehr etwas an Hasssäende Grüne und Sozialistische Parteien
e) Konvertiert zum Islam, es ist Eure Religion.
f) Kauft Bitcoin und werdet Reich (später vielleicht arm)

g) Zahlt alle Schäden, die ihr verursacht habt, der Allgemeinheit zurück.
h) Entsorgt alle Reichsfahnen, Embleme, Bücher, Schriften von Eurem verehrten Hitler
i) Zeigt Euch bei der Staatsanwaltschaft Eures Kanton selbst an. Schafft Frieden mit Eurer Seele.

k) Gründet eine eigene Partei. Namensvorschlag: Die Persönlichkeitsgestörten
l) Löst Eure Ehe, Partnerschaft, Freundschaft auf. Wagt einen völligen Neuanfang
m) Geht alle vor die Migro und schreit: Leute macht die Beine breit, es wieder Aufbruchszeit

n) Schreiben Sie 5000 x auf ein Blatt Papier: "Ich war früher ein Nazischwein, ich will es nie mehr sein"

o) Besuchen Sie einen Aggressionskurs! Das wird Ihnen stark helfen. Vielleicht braucht es auch mehrere, aber die bisherigen Erfolgsquoten solcher Kurse, stehen bei rund 85 %. 

p) Zuletzt: Entschuldigen Sie sich bei Ihren Eltern oder Kindern, dass Sie so krank waren, andere Menschen zu hassen, ihnen den Tod zu wünschen, oder sie zu beleidigen, zu beschimpfen. Entschuldigen Sie sich dafür, Sozialistischen Ideologien verfallen zu sein. Versprechen Sie Ihren Eltern, Grosseltern, Enkeln, eigenen Kindern, dass sie dem

Menschenverachtenden

Sozialismus abgeschworen haben. 

Wir hoffen, Ihnen ihrem bisher verschissenen Leben einige Wendemöglichkeiten offenbart zu haben. 15 Vorschläge für eine Loslösung von Ihrem Nazitum unsererseits geben wir Ihnen hier! Lassen Sie Ihre kaputte Lebenszeit hinter sich, arbeiten sie hart an Ihnen für eine bessere Zukunft. Sie werden sehen, es kann gelingen. Es ist nie zu spät. Auch für NEU-NAZIS wir ihr es seit!

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg auf dem neuen, guten, gescheiten, intelligenten Lebensweg.

Mutter Helvetia (MH)